Anlageobjekt in Greven

Geldanlage für Kenner

Anlageobjekt

48268 Greven

1.198 m² Grundstück

Kaufpreis 970.000 €

Informationen:


  • Objektnummer:                         2340
  • Objektart:                                   Wohn- und Geschäftshaus
  • Lage:                                           zentrumsnah
  • Grundstück ca.:                         1.198 m²
  • Wohn/Nutzfläche ca.:              633 m²
  • Baujahr:                                      1993
  • Kaufpreis/Courtage:                 970.000 € - keine zusätzliche Käufercourtage!
  • Kaufpreis pro m²:                      1.532 €
  • Mieteinnahmen p.a.:                 60.216 € Kaltmiete zzgl. Nebenkosten


Weitere Daten:


  • Garage/Stellplatz:                     16 Pkw-Stellplätze
  • Objektzustand:                          Gepflegt
  • Sonstiges:                                  ein echter Hornemann-Klassiker
  • Energieausweis:                        liegt vor
  • Primär-Energieträger:               Gas
  • Heizungsart:                              Zentralheizung
  • Baujahr Heizung:                      1995
  • Erstellungsdatum:                    ab 1. Mai 2014
  • Energieausweistyp:                  Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauch:                     88,30 kWh
  • Energieeffizienzklasse:             C


Objektbeschreibung:

In bestens frequentierter Lage neben dem K+K-Markt Greven an der Bismarckstraße steht diese außergewöhnliche Immobilie. Sie wurde 1993 vom Grevener Architekten Hornemann mit sehr viel Liebe zum Detail geplant und errichtet. Schon vom 1.Tag an befinden sich hier ein Zahnarzt und eine Kleintierklinik. Als Grevener werden Sie das schicke Gebäude bestimmt kennen. Schon die außergewöhnliche Fassade mit den weißen und hellgrauen Klinkern, den vielen Fenstern im strahlenden Blau und den Zink-Stehfalz-Aufbauten machen das Haus zu einem echten Hingucker. Die Hausteile rechts und links sind dreigeschossig gebaut. Zu vier Seiten geht je eine 28 m² große Dachterrasse. Der Mittelteil ist zweigeschossig. Das Spitzdach darüber und die leicht versetzte Bauweise trennen die Dachterrassen auch optisch voneinander. Riesige verglaste Flächen im Mittelteil und die modernen Anbauten rechts und links sorgen für eine ausgesprochen interessante Optik, sowohl von außen als auch von innen. Ein ganz besonderes Arbeits- oder auch Wohngefühl! Auch die schönen Außenanlagen mit viel Grün sprechen für sich.
Das Besondere an diesem Angebot? Das Haus ist sehr wandelbar. Von Beginn als wurde es sowohl als Praxis- bzw. Bürohaus und gleichzeitig als Wohnhaus konzipiert. So lassen sich diese Praxisflächen mit sehr geringem Aufwand zu einem kleinen Mehrfamilienhaus mit wunderschönen Wohnungen umbauen. Insgesamt stehen 633 m² Wohn- und Nutzfläche zur Verfügung. Aktuell sind etwa 143 m² vom Zahnarzt und 490
m² vom Tierarztzentrum genutzt. Aber auf Dauer ist es durchaus auch denkbar, daraus bis zu 6 schöne Wohnungen zu machen. Im Erdgeschoss könnten dann z.B. zwei Wohnungen von 90 und 115 m² mit eigenen Sonnengärten entstehen. Und darüber waren vom Architekten einmal vier elegante Maisonette-Wohnungen, 2 davon mit über 90 m² und 2 mit über 60 m² Wohnfläche inklusive großer Dachterrassen geplant. Aber auch hier ist es möglich, andere Größen zu gestalten. Das Pfiffige: die Wohnungseingangstüren, Bäder, Küchen, die separaten Ablesevorrichtungen und Klingeln – alles ist bereits vorhanden.
Das Haus ist teilweise unterkellert, ein Teilbereich ist als Souterrain mit großer Anböschung wohnlich ausgebaut, die anderen Räume dienen als Waschkeller, Abstellräume und für die Heizung.
Auch eine Möglichkeit: Sie suchen eine neue Adresse für Ihr eigenes Unternehmen? Dann nutzen Sie doch das Erdgeschoss ganz oder teilweise selbst als repräsentative Bürofläche. Denn hier werden Sie gesehen! Und darüber vermieten Sie und lassen sich von den Mietern die Tilgung bezahlen. Oder Sie verbinden Wohnen & Arbeiten und leben selbst hier. In jedem Fall hätten Sie oben Reserveflächen, falls Sie Ihr Unternehmen mal vergrößern wollen. Sie sehen: viele Gedankenspiele. Denn es gibt so viele Möglichkeiten.
Ihr Geld ist hier in jedem Fall bestens investiert, auch wenn mal ein Mieter kündigen sollte. Denn diese Geldanlage können Sie ganz nach den Wünschen des Marktes oder der Bewohner verändern.
Auch spannend ist es natürlich, darüber nachzudenken, das Gebäude aufzuteilen und einzelne Eigentumswohnungen zu verkaufen. In dieser zentrumsnahen Lage nur knapp 700 m² von der Fußgängerzone entfernt und mit Supermarkt und Bäcker direkt um die Ecke lassen sich solche Wohnungen leicht verkaufen. Und die hervorragende Marktlage und die exklusive Hornemann-Bauweise garantieren beste Preise.
Aber auch so rechnet sich diese Geldanlage. Derzeit werden 60.216 € an Jahresrohmiete erzielt. Das entspricht einer Bruttorendite von über 6 %. Und der Kaufpreis entspricht einem Preis von knapp 1.600 € je m².
Das Haus als echter „Hornemann-Bau“ hält, was der Name verspricht. Es wurde außergewöhnlich hochwertig und mit klaren Strukturen und Linien gebaut. Wie alle Häuser dieses Architekten hat es unglaublich viele Fensterfronten und ist von Licht durchflutet. Böden in hellem grau gefliest, dazu weiße Türen und Bäder. Eben etwas ganz Besonderes. Das große Grundstück bietet aktuell 16 Stellplätze. Bei einer Nutzung als Wohnhaus ist so ausreichend Platz für die Erdgeschossgärten und Garagen oder Carports.
Renovierungsbedarf? Lediglich die Heizungsanlage und einige Fenster müssen auf Dauer erneuert werden. Ansonsten ist das Haus in einem guten Pflegezustand. Also: Suchen Sie noch eine spannende Geldanlage? Hier haben Sie sie gefunden!


Sonstiges:



Alle Informationen zu diesem Angebot finden Sie übersichtlich geordnet in der pdf-Datei. Diese Datei ist auch bestens zum Druck geeignet. Aufgrund der starken Nachfrage möchten wir Sie bitten, sich vorab den 360°
Rundgang dieser Immobilie anzusehen! Starten Sie den Link "zum interaktivem Expose" unten und entdecken die Immobilie schon von Zuhause aus.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir eine Bearbeitung Ihrer Anfrage nur vornehmen, wenn uns Rückrufmöglichkeiten vorliegen.
Hat Ihnen dieses Exposé gefallen? Sagen Sie es anderen Besuchern, indem Sie uns bewerten!
Sie finden uns auch bei Facebook - adden Sie uns und profitieren von vielen spannenden Infos rund ums Thema Immobilien und den neuesten Immobilienangeboten.

GELDWÄSCHE:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist Jutta Lamboury Immobilien nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz
(GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.



zu weiteren Angeboten

Download
0 0
Feed