Ein- bis Zweifamilienhaus in Saerbeck - zentralste Lage

Ein- bis Zweifamilienhaus 

48369 Saerbeck

145 m² Wohnfläche

Kaufpreis: € 333.000 zzgl. 2,98% Käufercourtage

Information:


Objektnummer:                                              2479
Objektart:                                                        Ein- bis Zweifamilienhaus
Wohn/Nutzfläche ca.:                                  EG: ca. 78 m² , OG: ca. 67 m²
Grundstücksfläche ca.:                                540 m²
Baujahr:                                                           1958
Kaufpreis/Courtage:                                     333.000 € zzgl. 2,98% Käufercourtage
 

Weitere Daten:


Zimmer:                                                         5-7
Badezimmer:                                                2
Gäste-WC:                                                    nein
Keller:                                                             ja
Garage/Stellplatz:                                       Garagen
Objektzustand:                                            gut
Ausstattung:                                                normale Ausstattung
Bezugsfrei:                                                   nach Vereinbarung
 

Energieausweis:

Primär- Energieträger:                              ÖL
Heizungsart:                                               Zentralheizung
Baujahr Heizung:                                       1986
Energieausweis:                                         liegt vor
Energieausweistyp:                                   Verbrauchsausweis
Energieverbrauch:                                     126 kWh
Energieeffizienzklasse:                             D

 

Objektbeschreibung:

Sie möchten gern zentral wohnen? So „Mitten drin“? Dann ist das Haus genau das Richtige für Sie. Hier wohnen Sie mitten im Dorf und alles ist fußläufig erreichbar. Dieses schöne Haus verführt zum Schwärmen. Und es bietet wahrlich viele Möglichkeiten. Schon auf den ersten Blick sehen wir, wie liebevoll das Haus und der Garten gepflegt sind. Die Rasenfläche mit dem großen Apfelbaum ist top in Schuss, hinten auf der Terrasse blüht alles wunderschön und in den Beeten vor dem Haus ist alles grün. 
Aber schauen wir uns das Haus einmal genauer an. Wir gehen durch den Garten zur Haustür, laufen eine Stufe hinauf und stehen schon in der hellen Diele. Von hier führt eine Treppe in den Keller, eine Treppe hinauf ins Obergeschoss und eine Tür direkt in die Erdgeschosswohnung. Zuletzt wurde das Haus als Einfamilienhaus genutzt. So hat man unten ein großzügiges Wohnzimmer, ein weiteres Zimmer, welches als Gästezimmer oder Büro genutzt werden kann und oben drei weitere Schlafzimmer und ebenfalls einen großen Wohnraum. Im Erdgeschoss, wie auch im Obergeschoss gibt es ein helles großzügiges Badezimmer mit begehbarer Dusche. Das Haus kann aber auch als Zweifamilienhaus genutzt werden, dann würde man wahrscheinlich unten in das große Wohnzimmer eine Wand einziehen und hat im Erdgeschoss drei Zimmer zwischen 11 und 18 m². Alle Zimmer sind quadratisch geschnitten, so dass sich ohne Probleme ein großer Schrank, Regale und das Bett unterbringen lassen. Im Obergeschoss kann aus dem Wohnbereich ein großer Wohn-Essbereich werden. Eine schöne Küche kann man hier direkt wieder einbauen. Zusätzlich hat man drei weitere Zimmer mit einer Größe von 10-14 m². Wenn Ihnen das nun noch nicht genug Platz ist, so gibt es unter dem Dach noch eine große Ausbaureserve. Hier wurde teilweise schon gedämmt.
Nun denken Sie, viel Platz zum Wohnen ist okay, aber wo ist der Stauraum? Den haben wir natürlich auch, denn das Haus ist auch noch voll unterkellert. Hier unten steht Ihre Ölheizung, es gibt natürlich einen großen Waschkeller, einen ehemaligen Partykeller und viel viel Stauraum. Wie Sie sehen, ist vieles möglich: Sie nutzen das Haus mit Ihrer Familie als großes Einfamilienhaus. Oder Sie verbinden Wohnen mit Arbeiten und richten oben Ihr Büro und Gästezimmer ein. Oder oben ziehen Oma und Opa ein. Oder sind Sie nur zu zweit und suchen ein schönes Zuhause auf einer Ebene mit viel Stauraum und Garten? Dann freuen Sie sich, dass oben jemand einziehen kann, der mit seiner Miete hilft, den Kredit abzuzahlen. Oder Sie kaufen das Haus insgesamt zur Geldanlage und vermieten beide Wohnungen. Das Haus wurde 1958/59 gebaut. Etliches ist schon renoviert: die Bäder wurden ca. 2000 und 2005 erneuert. Kunststofffenster mit Doppelverglasung gab es ca. 1978 und nach und nach wurden einige Bodenbeläge ausgetauscht. Fast im ganzen Haus gibt es schon weiß verputzte Decken. Dennoch auf Dauer muss hier noch etwas investiert werden. Die Elektroanlage, die Rohre und Leitungen stammen noch aus dem Baujahr. Es gibt einen Brunnenwasseranschluss, allerdings weiß man nicht, ob die Pumpe noch funktioniert. Die Garage, die 1964 gebaut wurde hat ein Eternitdach. Ein paar wenige Bodenbeläge und der Anstrich bei den dunklen Türen und ein paar Holzdecken im Erdgeschoss macht ein geschickter Heimwerker selbst. Es kommt zurzeit leicht braunes Wasser aus den Leitungen. Wahrscheinlich ist das Problem schon gelöst, wenn man einige Zeit heißes Wasser laufen lässt, denn das Haus ist schließlich einige Monate unbewohnt. Sonst sollte man den Wasserversorger einmal kontaktieren. Im Keller gibt es einige wenige nasse Stellen an den Wänden. Ansonsten ist das Haus gut gepflegt und kann kurzfristig bezogen werden.

Exposè
0
Feed