Haus im Hoek in Greven - an liebevolle Hände zu vermieten!

Haus im Hoek in Greven - an liebevolle Hände zu vermieten!

Reihenmittelhaus  

48268 Greven  

ca. 148 m²  

Kaltmiete: € 962

Information:


  • Objektnummer:                                 2438
  • Objektart:                                           Reihenmittelhaus
  • Lage:                                                   beste Lage von Greven
  • Wohn/Nutzfläche ca.:                      148 m²
  • Miete/Nebenkosten:                        962 € + 100 € NK + 50 € Tiefgaragen-Stellplatz


Weitere Daten:

  • Zimmer:                                            5
  • Schlafzimmer:                                 2
  • Badezimmer:                                   2
  • Keller:                                                nein
  • Garage/Stellplatz:                          1 Tiefgaragen-Stellplatz
  • Sonstiges:                                       Echtholzparkett im Obergeschoss, Einbauküche
  • Bezugsfrei:                                      sofort


Energieausweis:


  • Primär-Energieträger:                 Gas
  • Heizungsart:                                 Gaszentralheizung
  • Baujahr Heizung:                         2017
  • Erstelungsdatum:                       ab Mai 2014
  • Energieausweistyp:                    Verbrauchsausweis
  • Endenergiebedarf:                      85,14 kWh


Objektbeschreibung:


Der Hoek, im Süden des Stadtkerns, ist der älteste bis heute erhalten gebliebene Ortsteil Grevens. Entstanden ist der Hoek (niederdeutsch: Ecke/Winkel) im 17. Jh. ... Die ersten "echten" Bürger kamen erst mit der Industrialisierung nach Greven.
Dieses Haus aus dem Baujahr 1730 haben die Eigentümer im Jahr 1995 liebevoll saniert und aktuell gerade wieder renoviert. Ein Haus ohne Garten, dafür mit einer kleinen Dachterrasse – Freisitz in der oberen Etage. Das Haus diente Früher als Lagerhaus zum dem gegenüberliegenden Hotel. Zu erkennen ist es an dem großen Fenster neben der Eingangstür, früher war es das Tor zum Lagerhaus und heute ist es ein schöner Blickfang im Wohnzimmer. Das Erdgeschoss hat eine Fläche von 87 m². Rechts liegt das Wohnzimmer, dahinter die Küche. Aktuell gibt es hier eine Einbauküche, die gerne übernommen werden kann. Von der Eingangstür führt uns der Flur vorbei an der schönen Echtholztreppe. Dahinter liegt ein Büro oder Schlafzimmer. Rechts daneben das Bad und unter der Treppe findet die Heizung ihren Raum. Gehen wir die Treppe hinauf werden Sie sehen, dass oben ebenfalls Küchenanschlüsse angrenzend an das Wohnzimmer vorhanden sind. Auf der rechten Seite im Obergeschoss gehen wir in ein schönes Schlafzimmer, ebenfalls mit Echtholzparkett ausgelegt. Aus dem Fenster heraus schauen Sie von hier auf die schöne alte Straße mit den historischen Häusern. Ideal gelegen ist daneben ein weiterer Raum der als Ankleide dienen könnte. Mit seinen 11 m² wäre das aber auch als Büro noch ein ruhiges Plätzchen. Das ebenfalls weiß geflieste Bad in der oberen Etage ist mit einer Dusche, WC, Waschbecken und einem Dachfenster ausgestattet. Das Bad im Erdgeschoss hat eine Badewanne und einen Stellplatz für die Waschmaschine. Das Erdgeschoss ist mit roten Terrakottafliesen ausgelegt. Für die Gemütlichkeit haben Sie hier zusätzlich die Möglichkeit im Wohnzimmer einen Ofen an den Kamin anzuschließen. Zu dem schönen alten Haus gehört ein Tiefgaragenplatz an der Münsterstraße ca. 50m entfernt. Ideal zentral – Willkommen in der City!

Der Mieter zahlt bei Anmietung dieses Hauses eine Kaltmiete von 962,- €, dazu kommen 50,- € für die Tiefgarage. Das ergibt eine Gesamtkaltmiete von 1012,-€ zzgl. 100,- € Betriebskostenkosten = 1112,- €. Strom, Gas und Wasser zahlen Sie direkt an den Versorger.



Exposè
0
Feed