Verwirklichen Sie hier Ihren Wohntraum!

Einfamilienhaus 

48493 Wettringen 

ca. 203 m² Wohnfläche 

Kaufpreis 221.000 €

Information:


  • Objektnummer:                                 2363
  • Objektart:                                           Einfamilienhaus
  • Lage:                                                   Zentral
  • Wohn/Nutzfläche:                            ca. 203 m²
  • Baujahr:                                             1953, erweitert 1957/65/80 & 1983
  • Kaufpreis/Courtage:                       221.000 € - keine zusätzliche Käufercourtage!


Weitere Daten:

  • Zimmer gesamt:                               8
  • Schlafzimmer:                                   5
  • Badezimmer:                                     2
  • Gäste-WC:                                          1
  • Keller:                                                 Ja
  • Garage/Stellplatz:                             2 Garagen & Stellplätze
  • Ausstattung:                                      sehr gepflegtr aber älter
  • Sonstiges: Bezugsfrei:                     kurzfristig möglich


Energieausweis:

  • Primär-Energieträger:                       Gas
  • Heizungsart:                                       Zentralheizung
  • Baujahr Heizung:                               2000
  • Energieausweis:                                 liegt vor
  • Erstellungsdatum                              ab 1. Mai 2014
  • Energieausweistyp:                           Verbrauchsausweis
  • Energieverbrauch:                             227,51 kWh
  • Energieeffizienzklasse:                     G


Objektbeschreibung: 



Eine kleine Wohnstraße. Rundum gepflegte Einfamilienhäuser mit großen grünen Gärten. Unser Haus ist eines der schönsten – ein richtiger Blickfang mit seiner kleinen Sandsteinmauer, dem gepflegten Vorgarten, dem Bruchsteinsockel unterm Klinker und dem dunklen Dach. Auch die weißen Fenster sind von Naturstein eingefasst. Das Haus ist von 1953, das Dachgeschoss wurde erst 1957 ausgebaut. Rechts und links gibt es zwei Anbauten. Sie werden sich wundern, wie groß dieses Haus ist. Und es ist sehr hell durch die vielen großen Fenster.
Der Eingang ist seitlich, es geht sechs Stufen hinauf. So ist das Erdgeschoss ein Hochparterre. Rechts neben der Haustür liegt im Kellerbereich eine Garage. Da der Keller ja etwas aus der Erde hinausschaut, ist die Zufahrt sehr flach nach unten. Die schicke Haustür mit dem Rundbogen in die beiden runden Fenster daneben machen richtig neugierig auf dieses Haus. Kommen Sie, wir schauen es uns einmal an. Zunächst eine richtig große Eingangsdiele. Edle Solnhofener Platten, dunkle Holztüren. Links liegt ein schöner Raum, der ideal als Büro oder Gästezimmer genutzt werden kann. Es gibt ein Waschbecken und nachträglich
wurde hier eine Dusche installiert.
Rechts an der Diele liegen die Garderobe und das weiß geflieste Gäste-WC. Geradeaus geht es in den Wohnbereich. Zwei mit einer doppelflügeligen Schiebetür miteinander verbundene Räume, viele Fenster. 1980 wurde dann hier noch ein Kaminzimmer angebaut. Riesige Fenster nach rechts und links bieten schöne Ausblicke in den grünen Garten. Und hinten vor Kopf steht ein imposanter Kamin mit Natursteinsockel und großer Glaskassette. Insgesamt bietet dieser Wohnbereich nun eine Fläche von etwa 57 m² - ideal für die große Familie! Über einen kleinen Flur geht es in die kleine Küche. Sie ist noch mit diesen wunderbaren alten Fliesen ausgelegt, zu schade zum Herausreißen. Wie es früher so üblich war, gibt es an der Küche einen kleinen separaten „Spülraum“. Hinter der Küche liegt ein Zimmer, das früher als Spielzimmer genutzt wurde.
Vielleicht werden Sie diesen ganzen Bereich ja umgestalten, um eine große Küche zu erhalten.
Nach hinten hinaus wurde 1965 ein Wintergarten angebaut, massiv erstellt, rundum verglast mit Blick in den Garten und ganzjährig nutzbar. Auch ein toller Ort für den Familienesstisch oder als Spielzimmer für die Kleinen.
Die massive Holztreppe führt nach oben. Rechts liegt ein Elternbereich mit Ankleide inkl. Waschtisch. Über dem Wintergarten ist eine kleine Dachterrasse entstanden. Von hier genießen Sie den weiten Blick in die grünen Gärten der Nachbarschaft. Es gibt zwei Bäder. Einmal ein moderneres Duschbad in weiß und dann das ursprüngliche Familienbad mit Wanne und Dusche in hellblau. Natürlich nicht wirklich modern, aber absolut gut in Schuss und richtig Retro. Wir hoffen ja, dass Sie auf so etwas stehen. Ansonsten: einfach ändern! Dann gibt es hier oben noch zwei weitere ordentliche Schlafzimmer und ein kleines 8 m²-Gästezimmer.
Ja, und dann gibt es noch den Keller. Das Haus ist fast voll unterkellert und bietet so viel Stauraum. Ein separater Kellerausgang an der Rampe zur „Tief“-Garage ist sehr praktisch.
Dann der Garten. Er ist wunderbar grün angelegt und sehr gepflegt. Hier haben Sie jede Menge Privatsphäre und Platz für die Kinder. Hinten auf dem Grundstück wurde 1983 eine zweite Garage angebaut. Daneben entstand ein überdachter Freisitz für gemütliche Stunden bei schlechterem Wetter. Insgesamt stehen Ihnen hier mehr als 203 m² Wohnfläche zur Verfügung.
Was ist zu tun? Die Gasheizung ist von 2000, die Fenster wurden 1980 erneuert. Die Dachziegel von 1953 sind aus Eternit – da werden Sie auf Dauer sicher etwas machen. Der Dachboden wurde in den 80er Jahren isoliert. Das entspricht sicher nicht dem heutigen Standard, ist aber doch schon einmal ein guter Anfang. Die alten Teppichböden und Linoleumbeläge in einigen Räumen müssen erneuert werden, die Zimmertüren brauchen einen Anstrich. Die Fliesen auf der Dachterrasse sind abgeplatzt. Der aktuelle Wert im Energieausweis ist sehr hoch. Hier müssen Sie allerdings berücksichtigen, dass im Haus eine alte Dame gelebt hat, die das ganze Haus auf 25 Grad geheizt hat. Alte Rippenheizkörper in den Heizkörpernischen, eine Verbesserung der Dachisolierung und auf Dauer eine neue Heizung werden für einen geringeren Verbrauch und erheblich bessere Werte im Energieausweis sorgen. Ansonsten? Tapeten, Kleinigkeiten – Kosmetik eben.
Die Verkäufer wünschen sich, dass die Käufer das Haus leeräumen. Hier brauchen Sie also einen Container und einen Samstag mit vielen guten Freunden. Dafür gibt es aber sicher auch etliche Dinge, die Sie noch gut gebrauchen können: tlw. Möbel  Lampen, Gardinen, Gartengeräte… Eine win-win-Situation eben. Auch für diese zauberhafte Immobilie haben wir für Sie wieder den praktischen 360Grad-Online-Rundgang vorbereitet. Einfach auf unserer Homepage auf den Link klicken und anmelden. Und schon kommt per E-Mail der Zugang zu Ihrer privaten Besichtigung am eigenen PC. Und dann sind wir gespannt, ob Ihnen dieses Haus mit dem besonderen Flair auch so gut gefällt wie uns.
Wettringen! Kennen Sie nicht? Ein zauberhafter kleiner Ort mit etwa 8.000 Einwohnern. Es gibt ausreichend Einkaufsmöglichkeiten und ein reges Gemeindeleben. Die Grundschule als OGS sowie das Hallenbad sind direkt vor Ort. Weiterführende Schulen gibt es dann in Steinfurt und Neuenkirchen. Insgesamt 4 Kindertagesstätten/Kindergärten mit 15 Gruppen und 10 Tagesmütter kümmern sich um die kleinsten Bewohner.
Wettringen hat zwar eine Bahnhofstraße, aber seit den 60er Jahren keinen Bahnhof mehr. Die nächsten Bahnanschlüsse gibt es nach 6 km in Burgsteinfurt und im 12 km entfernten Rheine. Auch sonst ist der Ort gut
angebunden: in 17 km Entfernung über die B 70 an die A 30 bei Rheine und 12 km entfernt über die B 54 an die A 31 bei Ochtrup. Das Naherholungsgebiet Haddorfer Seen ist mit dem Auto gerade mal 10 Minuten entfernt.   



Sonstiges:   



Alle Informationen zu diesem Angebot finden Sie übersichtlich geordnet in der pdf-Datei. Diese Datei ist auch bestens zum Druck geeignet. Aufgrund der starken Nachfrage möchten wir Sie bitten, sich vorab den 360° Rundgang dieser Immobilie anzusehen! Starten Sie den Link "zum interaktivem Expose" unten und entdecken die Immobilie schon von Zuhause aus. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir eine Bearbeitung
Ihrer Anfrage nur vornehmen, wenn uns Rückrufmöglichkeiten vorliegen. Hat Ihnen dieses Exposé gefallen? Sagen Sie es anderen Besuchern, indem Sie uns bewerten! Sie finden uns auch bei Facebook - adden Sie uns und profitieren von vielen spannenden Infos rund ums Thema Immobilien und den neuesten Immobilienangeboten. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist Jutta Lamboury Immobilien nach § § 1, 2
Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir
Die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.


360° Rundgang: https://ogulo.de/8505/WET/


Expose: hier!

0 0
Feed